Der Arbeitskreis Fledermäuse Sachsen-Anhalt e.V. besteht seit 1995 und widmet sich aktiv dem Fledermausschutz und der -forschung. Er ist dem nationalen und internationalen Fledermausschutz und den Naturschutzgesetzgebungen verpflichtet und wirkt vorranging in Sachsen-Anhalt. Durch eine gezielte Öffentlichkeitsarbeit wie Tagungen, Fledermauscamps, Fledermausnächte, Vorträge und Publikationen vermittelt der Verein Anliegen und Ziele des  Fledermausschutzes im Land. Der Verein ist Herausgeber der Fachzeitschrift „Nyctalus Neue Folge - Internationale Fledermaus-Fachzeitschrift“ und Initiator des „Monitoring Fledermauszug in Deutschland“. Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit der Landesreferenzstelle für Fledermausschutz Sachsen-Anhalt. Weitere Informationen zum Verein erhalten Sie unter www.fledermaus-aksa.de.