Band 13, Heft 1, Seite 11-21

Haensel, J.: Der ehemalige Regierungsflugplatz der DDR in Neuhardenberg - ein bedeutendes Fledermausquartier im Osten des Landes Brandenburg
Verkaufspreis2,50 €
Beschreibung

Zusammenfassung

Untersuchungen in den ehemaligen, 1992/93 stillgelegten Hangars, LKW-Garagen und Raketenbunkern auf dem Flugplatz Neuhardenberg (insgesamt mehr als 30 Objekte, darunter 22 sogenannte "geschlossene Flugzeugdeckungen") ergaben einen überraschend starken Winterbesatz an Fledermäusen (2006/07: >459 Ex.). Es kommen jedoch nur vier hohe Trockenheit und niedrige Temperaturen tolerierende Arten vor, geordnet in abnehmender Häufigkeit: Zwergfledermaus, Pipistrellus pipistrellus (2006/07: >399 Ex.), Mopsfledermaus, Barbastella barbastellus (2006/07: 30 Ex., zwei Winter zuvor immerhin 54 Ex.), Braunes Langohr, Plecotus auritus (2006/07: 25 Ex., zwei Winter davor immerhin 38 Ex.), und Breitflügelfledermaus, Eptesicus serotinus (2006/07: 4 Ex.). Es werden Dominanz und Abundanz der Überwinterer dargestellt und die Ursachen für die Unausgewogenheit bei den Objektbesetzungen aufgehellt. Ein Teil der Quartiere wird auch im Sommerhalbjahr von Fledermäusen genutzt: Zwergfledermaus (wohl einmal eine Wochenstubengesellschaft), Braunes Langohr (in drei Hangars Fraßplätze) und Mausohren, Myotis myotis (vier Hangars als Männchen- und Paarungsquartiere dienend).

Summary

The former governmental airport of the GDR in Neuhardenberg - an important bat roost in eastern Brandenburg

Inventories in the former (shut down in 1992/93) hangars, lorry-garages and missile bunkers on the airport Neuhardenberg (altogether more than 30 objects) resulted in an astonishing high amount of wintering bats (2006/07: >459 individuals). There are only 4 species tolerating high dryness and low temperatures, arranged in the order of decrasing occurrence: pipistrelle bat, Pipistrellus pipistrellus (2006/07: > 399 individuals), barbastelle bats, Barbastella barbastellus (2006/07: 30 individuals, two winters before: 54 individuals), common long-eared bat, Plecotus auritus (2006/07: 25 individuals, two winters before: 38 individuals) and serotine bat, Eptesicus serotinus (2006/07:4 individuals). Dominance and abundance of the wintering bats are shown and the reasons for the differences in occupied objects discussed. Some of these roosts are also used in summer: pipistrelle bats (once a maternity roost), Common long-eared bats (feeding perches in 3 hangars) and mouse-eared bats, Myotis myotis (in 4 hangars male and mating roosts).

Erscheinungsjahr:
2008
Sprache:
Deutsch
Download

B13_H1_2008_S11-21.pdf

B13_H1_2008_S11-21.pdf