Band 12, Heft 2-3, Seite 128-130

Lehmann, B., & Engemann, C.: Nachweis einer Alpenfledermaus (Hypsugosavii) als Schlagopfer in einem Windpark in Sachsen-Anhalt
Verkaufspreis2,50 €
Beschreibung

Zusammenfassung

Unter einer Windenergieanlage im Gebiet nördlich von Halle/Saale gelang am 14.IX.2006 der Fund einer Alpenfledermaus, Hypsugo savii (♀ juv.). Das frischtote Tier wies mehrere Verletzungen auf. Nach 55 Jahren ist damit erstmals wieder ein Nachweis dieser Art für Deutschland gelungen, nachdem bei drei in den 1990er Jahren aufgefundenen Individuen (Hamburg, Estenfeld bei Würzburg, Neustadt in Ostholstein) eindeutig Verfrachtung bzw. Verschleppung vorlag. Maße und Gewichte sowie der Verbleib des Tieres werden mitgeteilt.

Summary

Finding of a Savi's pipistrelle (Hypsugo savii) as casuality in a wind farm in Sachsen-Anhalt

A Savi's pipistrelle was found under a wind turbine in the region north of Halle/Saale on 14. Sept. 2006. The recently dead bat showed several injuries due to contact with the rotor blades. This is the first record of this species in Germany after 55 years. For the 3 records in the years 1990, the individuals found (in Hamburg, Estenfeld by Würzburg and Neustadt in eastern Holstein) were certainly introduced. The biometric data and the whereabouts of the individual are reported.

Erscheinungsjahr:
2007
Sprache:
Deutsch
Download

B12_H2-3_2007_S128-130.pdf

B12_H2-3_2007_S128-130.pdf