Band 10, Heft 3-4, Seite 299-304

Kowalski, M., & Lesinski, G.: Status of the Leisler's bat (Nyctalus leisleri) in Poland
Verkaufspreis2,50 €
Beschreibung

Zusammenfassung

Status des Kleinabendseglers (Nyctalus leisleri) in Polen

Der Kleinabendsegler (Nyctalus leisleri) gehört in Polen zu einer Art, die stark an Waldhabitate gebunden ist. Er ist praktisch im ganzen Landesgebiet verbreitet, kommt aber im zentralen und östlichen Landesteil häufiger vor. Sommerquartiere finden sich in Baumhöhlen und Kästen. Es gibt keine gesicherten Angaben über Winterquartiere (wahrscheinlich liegen die Winterschlaforte außerhalb von Polen). Die mit Netzfängen gewonnenen Angaben über den relativen Redermaus-Reichtum zeigen, daß diese Art 3,6 mal weniger zahlreich ist als der Großabendsegler (Nyctalus noctula). Andere Methoden (Anwesenheit in Kästen, Eulennahrung und Fledermäuse, die auf Straßen getötet wurden) bestätigen seine Seltenheit. Er ist gesetzlich geschützt und in der polnischen Roten Liste in der Kategorie <VU> aufgeführt.

Schlüsselbegriffe: Nyctalus leisleri, Verbreitung, Ökologie, Polen.

Summary

The Leisler's bat Nyctalus leisleri belongs to a species strongly connected with forest habitats in Poland. Its distribution covers almost all territory of the country but it is more common in the central and eastern part. Summer roosts are located in tree holes and boxes. There is no information about winter roosts (probably most hibernation sites are outside Poland). Data on the relative abundance of bats obtained by netting indicate that this species is 3.6 times less numerous than the noctule Nyctalus noctula. Other methods (presence in boxes, owls' diet, and among bats killed on roads) confirm its rarity. It is protected by law, included Polish Red Data Book in category "VU".

Key words: Nyctalus leisleri, distribution, ecology, Poland.

Erscheinungsjahr:
2005
Sprache:
Englisch
Download

B10_H3-4_2005_S299-304.pdf

B10_H3-4_2005_S299-304.pdf