Band 10, Heft 3-4, Seite 288-294

Hoch, S., Zambelli, N., Moretti, M., & Roesli, M.: Zwei weitere Fernfunde von im Kanton Tessin (CH) und im Fürstentum Liechtenstein markierten Kleinabendseglern (Nyctalus leisleri)
Verkaufspreis2,50 €
Beschreibung

Zusammenfassung

Am 5. Oktober 2000 wurde bei Fescoggia im Kanton Tessin (8°55' E, 46°03' N) das N. leisleri-Weibchen mit der Ringnummer Mus. Genève U 686 markiert und nach 1 Jahr, 10 Monaten und 23 Tagen am 28. Aug. 2002 bei Hinrichshagen in der Rostocker Heide (12°12'15"E, 54° 12' 47" N) beim Netzfang über einem Gewässer wiedergefangen, was einer Flugdistanz von 937,2 km ent spricht.
Am 31. Jan. 2002 wurde ein am 7. Nov. 2001 bei Vaduz FL (9°31'31" E, 47°08'54" N) in Pflege genommenes N. leisleri-Weibchen mit der Ringnummer Mus. Geneve V 085 markiert und freigelassen. 8 Monate und 14 Tage später wurde es am 21. Juli 2002 bei Ansbach (10° 33' 24" E, 49° 17' 04" N) in einem Fledermauskasten kontrolliert. Selbst nicht laktierend hielt es sich mit 8 weiteren Weibchen und 5 Jungtieren in diesem Wochenstubenquartier auf. Die Flugdistanz beträgt 256 km.
Es wird auch eine Übersicht über alle die Schweiz und Liechtenstein betreffenden Fernfunde von N. leisleri gezeigt.

Summary

Another two long-distance findings of Leisler's bat (Nyctalus leisleri) marked in the canton Ticino (CH) and in the principality of Liechtenstein

On the 5th October 2000 a female N. leisleri was marked with the ring number Mus. Geneve U 686 near Fescoggia in the canton Ticino/CH (8°55' E, 46°03' N) and recaptured on the 28th August 2002, i.e. after one year, 10 months and 23 days near Hinrichshagen in the moorland of Rostock (12°12'15" E, 54°12'47" N) by way of netting above a stretch of water, corresponding to a flight distance of 937.2 km.
On the 31st January 2002 a female N. leisleri, fostered since the 7th November 2001 in the vicinity of Vaduz/FL (9°3r31" E, 47°08454" N) was marked with the ring number Mus. Geneve V 085 and released. 8 months and 14 days later it was checked near Ansbach (10°33'24" E, 49 17'04" N) on the 21st July 2002 in a bat box. Not lactating itself it shared this materaity roost with 8 other females and 5 juveniles. The flight distance is 256 km.
Provision is also made for a survey showing all longdistance findings of N. leisleri concerning Switzerland and Liechtenstein.

Erscheinungsjahr:
2005
Sprache:
Deutsch
Download

B10_H3-4_2005_S288-294.pdf

B10_H3-4_2005_S288-294.pdf