Band 10, Heft 1, Seite 9-25

Ruempler, G.: Die Fledermaus in der Plastik des Barock und der Neuzeit - Neue Erkenntnisse und weitere Beispiele
Verkaufspreis2,50 €
Beschreibung

Zusammenfassung

Die Arbeit knüpft an drei entsprechende Veröffentlichungen des Verfassers im NYCTALUS(2001,2003) an. Sie streicht die Grabkapelle in Hainewalde (Sachsen) von der Liste der Fledermausbeispiele, beschreibt das Verschwinden einer Fledermausplastik von einem denkmalgeschützten Gebäude in Bremen und das Wiederauffinden eines verschollen geglaubten Fledermausreliefs in Hannover. Daneben werden zahlreiche neue Beispiele aus Barock und Neuzeit beschrieben, die zeigen, daß Chiroptera in Architektur und Kunst bis in die jüngste Gegenwart immer wieder als Schmuckelemente, oft mit Symbolcharakter, Verwendung finden.

Summary

Bats in sculptures of the Baroque and the Modern Period - new results and further exemples

This essay continues three similar articles of the author in NYCTALUS(2001,2003). The mausoleum in Hainewalde (Saxonia) has to be cancelled from the list of the examples of bats; the sculpture of a bat has vanished from a building under preservation order in Bremen; in Hanover the relief of a bat has been found back which has been thought to have disappeared Further numerous examples from baroque and modern times are given. Chiroptera in architecture and art are often used as ornamental elements (often with symbolic character) - even until these days.

Erscheinungsjahr:
2005
Sprache:
Deutsch
Download

B10_H1_2005_S9-25.pdf

B10_H1_2005_S9-25.pdf