Der Arbeitskreis Fledermäuse Sachsen-Anhalt e.V. besteht seit 1995 und widmet sich aktiv dem Fledermausschutz und der -forschung. Er ist dem nationalen und internationalen Fledermausschutz und den Naturschutzgesetzgebungen verpflichtet und wirkt vorranging in Sachsen-Anhalt. Durch eine gezielte Öffentlichkeitsarbeit wie Tagungen, Fledermauscamps, Fledermausnächte, Vorträge und Publikationen vermittelt der Verein Anliegen und Ziele des  Fledermausschutzes im Land. Der Verein ist Herausgeber der Fachzeitschrift „NYCTALUS“ und Initiator des „Monitoring Fledermauszug in Deutschland“. Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit der Landesreferenzstelle für Fledermausschutz Sachsen-Anhalt. Weitere Informationen zum Verein erhalten Sie unter www.fledermaus-aksa.de.