Home
Fachzeitschrift NYCTALUS
Mittwoch, 18 April 2007

Sehr geehrte Abonnenten,

mein Ehemann, Dr. Joachim Haensel, ist im April 2014 verstorben.

Fragen zur Fachzeitschrift Nyctalus, sind an Herrn Ohlendorf, Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können , zu richten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Renate Haensel

 

Fledermaus-Fachzeitschrift NYCTALUS (Neue Folge)

existiert seit 1978 in Fortsetzung der Alten Folge gleichen Namens (1969-1976). Der NYCTALUS steht wissenschaftlichen "Originalarbeiten" und "Kleinen Mitteilungen" aus allen Bereichen der Fledermausforschung und des Fledermausschutzes offen. Als weltweit einzige Fledermaus Fachzeitschrift erscheint der NYCTALUS komplett in Farbe und in einem Umfang von jährlich rund 400 Seiten.

Kauf und Abonnement

Die 4 im Jahr erscheinenden Ausgaben des NYCTALUS können preiswert im Jahresabonnement zu 44,00 € zzgl. Versand (4 x 0,85 €) bezogen werden. Die Übersicht über die Preise bei einer Bestellung von Einzelheften entnehmen Sie bitte dem Menu unter "NYCTALUS SHOP". Für Bestellungen nutzen Sie bitte das Formular im Menu unter "Kontakt" oder Abonnement . Sie können NYCTALUS aber auch telefonisch oder per Fax über den Anschluß 030-5099966 bestellen. Per Post ist die Bestellung auch nach althergebrachter Weise per Brief oder Postkarte an: Renate Haensel, Brascheweg 7, 10318 Berlin, möglich. Immer sollten Sie darauf achten, Ihre vollständige Anschrift mitzuteilen.

Probeheft

Die einmalige Abgabe eines Probeheftes der Fledermaus-Fachzeitschrift NYCTALUS ist möglich. Die Kosten dafür gehen vom Heftpreis aus abzüglich 1,00 €, und die Belieferung erfolgt frei Haus. Bestellung siehe Kauf und Abonnement.

Inhalt

Im NYCTALUS finden Sie Beiträge vorwiegend aus dem deutschsprachigen Raum, gelegentlich aber auch aus Polen, Tschechien, der Slowakei, den Niederlanden... Im Rahmen von zwei internationalen Workshops waren Beiträge aus fast allen europäischen Staaten vertreten (Mopsfledermaus, Kleinabendsegler). Die internationale Zusammenarbeit ist folglich ein wichtiges Element und Anliegen unserer Fledermaus Fachzeitschrift. Das geht auch aus den regelmäßig erscheinenden Referaten über die neuesten Veröffentlichungen aus anderen Zeitschriften und Büchern hervor.

Themenhefte

Nach zwei Sonderheften, u. a. zum Thema „Fledermäuse auf Briefmarken“, erscheinen seit 2003 Themenhefte zu besonders aktuellen Fragenkomplexen. Für 2007 wird ein Themenheft zur absolut brisanten Problematik „Windenergie und Fledermäuse“ vorbereitet. Der NYCTALUS ist generell eine Fundgrube an wissenschaftlich belegten Untersuchungsbefunden und für Neuentwicklungen auf dem Gebiet des Fledermausschutzes, und die Zeitschrift versucht, sich stets den aktuellsten Themen der Chiropterologie zuzuwenden.

Letzte Aktualisierung ( Montag, 19 Mai 2014 )